» Über Uns

Praxis für personale Entwicklung
und Konfliktlösung

Peter Traub-Martin

Jahrgang 1955, Master of Arts Personalentwicklung (M.A.), Diplomsozialarbeiter (FH), Kontaktstudium Verwaltungswissenschaften (Kehl), Studium Pädagogik (Frankfurt), Ausbildung zum Industriekaufmann Daimler-Benz AG (Stuttgart). Vita anzeigen

  • Jahrgang 1955, Master of Arts Personalentwicklung (M.A.), Diplomsozialarbeiter (FH), Kontaktstudium Verwaltungswissenschaften (Kehl), Studium Pädagogik (Frankfurt), Ausbildung zum Industriekaufmann Daimler-Benz AG (Stuttgart)
  • Bis 2013 Leiter Betriebliche Sozialberatung, Interimsleitung Internationale Personalentwicklung, Weltmarktführer Maschinenbau
  • Schwerpunkt im Coaching von Fach- und Führungskräften, Mitarbeiterberatung, Teamentwicklung und Konfliktmanagement
  • 9 Berufsjahre Drogenberatung (Streetwork, Beratung, Prävention), 4 Berufsjahre Suchtbeauftragter Stadt Mannheim
  • Ausbildung Klienten-zentrierte Gesprächsführung bei Dr. Carl-Josef Leffers (Akademie Münster)
  • Ausbildung Stressmanagement bei Angelika Wagner-Link (Institut für Mensch und Management, München)
  • Ausbildung Mediation bei Dr. Maria Bosch und Ingrid Kritsch (Bundesverband Mediation)
  • Ausbildung Mastercoach bei Michael Pohl und Heinrich Fallner (ISP-Bielefeld)
  • Mastercoach und Lehrcoach in der DGfC (Deutsche Gesellschaft für Coaching)
  • Ausbildung Family-Lab Trainer bei Jesper Juul und Mathias Voelchert (Family-Lab Deutschland)
  • Fortbildungen: Gesprächstherapie, TZI (Themenzentrierte Interaktion), systemische Beratung, Qualitätsmanagement
  • Qualitätszertifikat des Bundesverbandes Betriebliche Sozialarbeit e.V.

Heidi Martin

Seit 5 Jahren freiberufliche Tätigkeit im Bereich Beratung, Coaching, Teamentwicklung. Externe Betriebliche Sozialberatung für Mittelständische Unternehmen. Vita anzeigen

  • Jahrgang 1959, Diplomsozialpädagogin (FH)
  • Seit 5 Jahren freiberufliche Tätigkeit im Bereich Beratung, Coaching, Teamentwicklung. Externe Betriebliche Sozialberatung für Mittelständische Unternehmen.
  • 10 Jahre Personal- und Budgetverantwortung im Bereich Arbeitsmarktdienstleistungen, 3 Jahre Geschäftsführerin für Team- und Personalentwicklung, 10 Jahre stationäre und ambulante Drogenhilfe, 2 Jahre frauenspezifische Beratungs- und Projektarbeit, 2 Jahre Betreuungs- und Konzeptarbeit in der Rehabilitation Körperbehinderter.
  • Fortbildungen in Teamentwicklung, Pro Skills lifelong learning, Diversity Management, Erlebnispädagogik, etc.
  • Ausbildung für systemische Beratung und Personalentwicklung bei Gunther Schmidt (Milton-Erickson-Institut, Heidelberg)
  • Grundausbildung Transaktionsanalyse bei Angelika Weiblinger (Psychotherapeutisches Zentrum, Stuttgart)
  • Ausbildung zur Diplom-Legastenietrainerin (Österreichischer Dachverband für Legasthenie – EÖDL)
  • Ausbildung Team-Work-Facilitater bei Michael Mendoza, (MWR US-Army)
  • Ausbildung zum Coach bei Heinrich Fallner und Carola Wedekind-Pohl (ISP-Bielefeld)
  • Ausbildung Lehrcoach/Mastercoach bei Gerlinde Buchholz und Heinrich Fallner (ISP-Bielefeld)
  • Coach Deutsche Gesellschaft für Coaching (DGfC)
  • Karrierecoaching – Berufliche Entwicklung fördern – (Institut für systemische Beratung Wiesloch)
  • Qualitätszertifikat des Bundesverbandes Betriebliche Sozialarbeit e.V.